Brandmeldeanlagen

An die Brandmeldezentrale unserer Feuerwehr sind 48 Kalsdorfer Betriebe angeschlossen, um im Ernstfall eine rasche Alarmierung zu garantieren zu können.Die Statistik spricht hier für sich, in den letzten Jahren konnte bei Einsätzen in Betrieben mit automatischen Brandmeldeanlagen zumeist in der Enstehungsphase eine wirksame Brandbekämpfung sowie eine rasche Evakuierung der anwesenden Personen durchgeführt werden, so gab es kaum Personen- sowie Sachschäden.

 

Bei Einsätzen die über unsere Brandmeldezentrale ausgelöst werden, wird automatisch ein Ausrückordnung sowie eine Information über den Betrieb ausgedruckt. Am Bildschirm in der Fahrzeughalle erscheint eine Kurzinformation, so weiß jeder Feuerwehrmann schon vor der Umkleideum welchen Alarm es sich handelt. Dem Einsatzleiter steht zusätzlich noch ein Ausdruck des jeweiligen Alarm- und Brandschutzplans zur Verfügung, über diesen können etwaige besondere Gefahrenschwerpunkte wie Gefährliche Stoffe rasch erkannt werden, womit die Sicherheit der eingesetzten Feuerwehrmänner drastisch erhöht wird.

 

Die Alarmierung unserer Feuerwehr erfolgt grundsätzlich über

  • Sirene,
  • Pager
  • und Flash-SMS

somit ist ein schnellstmögliches Ausrücken garantiert.