Am 15.11.2013 lud die Betriebsfeuerwehr Cargo Center Graz zur diesjährigen Abschnittsatemschutzübung. Unter dem Kommando von unserem BI Franz Neubauer galt es für alle eingesetzen Trupps verschiedene Übungen zu meistern. Der Keller des Übungsobjektes wurde verraucht, hier mussten die eingesetzten Trupps eine Personenrettung durchführen. Im Bereich der Laderampe galt es einen Gefahrengutunfall zu bewältigen, hier waren die Trupps besonders, durch den aufgrund der Kontamination erforderlichen, Anmarschweg gefordert. Am Hallendach galt es zwei Vermisste Personen aufzufinden und mittels Hubsteiger zu retten. Im Anschluss an die anstrengende Übung wurden wir von der Betriebsfeuerwehr Cargo Center noch zu einer warmen Jause ins Feuerwehrdepot eingeladen. Ein besonderer Dank gilt der BTF Cargo Center, die es den Freiwilligen Feuerwehren des Abschnitts 7 ermöglichte eine Übung in diesem weiträumigen Areal durchzuführen. IMG_0464IMG_0467IMG_0475IMG_0489IMG_0483IMG_0486IMG_0481