Am 12. Juli war es soweit, unsere Feuerwehrjugend absolvierte mit dem Landesjugendleistungsbewerb das Highlight der Bewerbsaison in Mautern. Es ging sprichwörtlich um das Ganze, da nur bei diesem Bewerb die begehrten Leistungsabzeichen in Bronze und Silber verliehen werden.

Unsere Jungfeuerwehrmänner meisterten diese Herausforderung, dank der intensiven Vorbereitung, mit Bravour. In Bronze konnte wurde der Bewerb mit insgesamt 993 Punkten abgeschlossen, in Silber wurden 984 Punkte erreicht.

Detaillierter Bericht des Landesfeuerwehrverbandes