Die MRAS Gruppe des Abschnitt 7 war am 13. Februar bei einer Übung in Kalsdorf um Einsatz. Das umfangreiche Übungsprogramm umfasste:

  • Einführung DLK
  • Rettungsvarianten mit der DLK
  • Aufbauten der DLK
  • Schachtrettung mit DLK
  • Fixes Seil
  • Flaschenzug
  • Sicherungsvarianten mit der DLK
  • Mitlaufendes Auffanggerät
  • Seil mit Prusikknoten
  • Höhensicherungsgerät mit Rettungshub