Unsere Abschnittsgruppe für Menschenrettung und Absturzsicherung war am 4. Februar wieder im Übungseinsatz. Übungsthemen waren:

  • Knotenkunde
  • Seilbahn
  • Seilgeländer

Anschließend musste eine verletzte Person über ein horizontal gespanntes Seil mittels einem 4-fach Flaschenzug gerettet werden.