Die Kameraden HFM Benjamin Völkl, LM Dominik Völkl sowie LM Josua Festel haben am heutigen 27. Mai die Kommandantenprüfung mit ausgezeichneten Erfolg absolviert. Wegen der COVID-19 Situation, waren sämtliche Kurse und Prüfungen in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring ausgesetzt worden. Die ursprünglich für den 6. Mai vorgesehene Prüfung wurde deshalb heute unter besonderen Bedinungen nachgeholt. Die theoretische Prüfung am PC, sowie das Prüfungsgespräch vor der Fachkommission findet deshalb aktuell nur für 5 Kameraden gleichzeitig statt. Die FF Kalsdorf gratuliert recht herzlich zu dieser ausgezeichneten Leistung in dieser besonderen Situation!

Insgesamt verfügt die FF Kalsdorf somit über 29 Kameraden, welche die Kommandantenprüfung erfolgreich absolviert haben. Diese umfangreiche Ausbildung umfasst Themen wie den vorbeugenden Brandschutz, die Mindestausrüstungsrichtlinie sowie zahlreiche weitere Fachgebiete.