27. Mai, 20:23 Uhr, Werkstättenbrand/keine Personen im Gebäude

Bereits auf der Anfahrt nach Langegg konnten die ausgerückte DLK sowie das TLF wieder einrücken, da der Einsatz der DLK nicht mehr notwendig war. Bildquelle: FF Langegg

Bericht FF Langegg