30. Mai, 15:25 Uhr, Wirtschaftsgebäudebrand Berndorf/Marktgemeinde Hitzendorf

Von der örtlichen Einsatzleitung wurde unsere Drehleiter zu einem Brand bei einem Anwesen am Höllberg alarmiert. Gemäß Alarmplan der FF Kalsdorf rückte sowohl die DLK, als auch das TLF zum Einsatzort aus. Vor Ort führten wir eine Brandbekämpfung über den Korb durch und öffneten zusätzlich das Dach mittels Feuerhacken und Motorsäge. Weiters wurde von unserem Atemschutztrupp Dämmungsmaterial vom Korb aus entfernt.

Durch die routinierte Zusammenarbeit zwischen der Besatzung des TLF und der DLK konnten wir unseren Einsatz rasch beenden und schon um 18:00 wieder in unser Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren:

  • FF Berndorf
  • FF Hitzendorf
  • FF Steinberg-Rohrbach
  • FF Köppling (BFV Voitsberg)
  • FF Söding (BFV Voitsberg)
  • ELF Graz Umgebung
  • DLK, TLF Kalsdorf
  • Polizei
  • Rotes Kreuz

Bericht FF Berndorf

Bericht Feuerwehren.at