4. Juni / 20:18 / B05-Zimmerbrand / Feuer am Balkon 1. OG / Einweiser wartet

Aufmerksame Nachbarn haben eine Rauchentwicklung bei einem Balkon im 1. Obergeschoss bemerkt. Trotz des schwierigen Zugangs zum Balkon, sowohl die betroffene Wohnung als auch die Wohnung im Erdgeschoss waren zuerst nicht zugänglich, konnten wir über eine Wohnung sowie einen Garten zum Brandobjekt vordringen. Der eingesetzte Atemschutztrupp konnte den Kleinbrand dann glücklicherweise rasch löschen. Der aufmerksame Notrufer verhinderte durch sein Handeln Schlimmeres, es entstand nur geringer Sachschaden. Die Brandursache wird von der Exekutive ermittelt. Eingesetzt waren TLF, DLK, RLF und LKW mit 24 Mann, die Polizei mit 2 Fahrzeugen und 4 Einsatzkräften sowie das Rote Kreuz mit einem Fahrzeug und 3 Einsatzkräften.