29. Juli / 19:34 / T07-Unwetter / Unwettereinsatz Kainbach

Eine massive Gewitterfront sorgte am 29. Juli für enorme Einsatzzahlen in der Steiermark. Es war vor allem unser Bezirk sowie die Landeshauptstadt Graz von Überflutungen und Sturmschäden betroffen.

Mit der Drehleiter rückten wir deshalb nach Kainbach aus, um mehrere Bäume von einem Hausdach zu bergen. In weiterer Folge wurde das beschädigte Dach noch mit Planen abgedeckt. Nach rund 5 Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren die FF Kainbach, die FF Eggersdorf sowie die DLK Kalsdorf.