8. September / 15:43 / B08-Fahrzeugbrand / Nachlöscharbeiten bei Bagger

Ein durch ein technisches Gebrechen verursachter Brand sorgte für Aufregung an einer Kalsdorfer Baustelle. Glücklicherweise konnte der Brand von den anwesenden Bauarbeitern schon in der Entstehungsphase gelöscht werden.

Von den 12 eingesetzten Einsatzkräften wurde das Baugerät auf weitere Glutnester untersucht sowie ein Brandschutz aufgebaut. Aufgrund eines geplatzten Hydraulikschlauches mussten wir auch noch einiges an Betriebsmitteln mit Ölbindemittel binden.