„Der Mundl Sackbauer hat in der Silvesternacht in Alkohollaune eine Rakete vom Wohnzimmerfenster abgeschossen, die im Haus gegenüber in einem Schlafzimmer landete, zum Lachen ist das nur in dem Fernsehklassiker mit Karl Merkatz.“ Damit der Jahreswechsel auch für uns gemütlich wird, rufen wir dazu auf die Aktion Feuerwehr statt Feuerwerk zu unterstützen. Damit ermöglicht ihr die Anschaffung eines Mannschaftstransportsfahrzeuges für unsere Jugend.

2021 hat die Kalsdorfer Feuerwehr viel vor. „Auch wir bereiten uns auf den Bau der Koralmbahn vor“, sagt Wolf. Durch den Koralmtunnel wird Kalsdorf zur Portal-Feuerwehr, die Bundesbahn stellt dafür ein konfiguriertes Tunnelfahrzeug zur Verfügung. „Wir brauchen dafür mehr Garagen und wollen auch das Rüsthaus vergrößern, das auch ohne die Koralmbahn zu klein geworden ist“.

Textquelle und gesamter Artikel in der Woche Graz-Umgebung