Mit ausreichend Abstand war eine Gruppe unserer Feuerwehr am 16. April im Umwelteinsatz. Diesmal ging es nicht um eine akute Bedrohung durch Mineralöle oder anderen Gefahrstoffen, sondern um unachtsam weggeworfenen Müll der sich leider in unseren Äckern, Wiesen, Wäldern und Straßen ansammelt. Durch die Aktion des Umweltausschusses des Gemeinderates wurde unser Kalsdorf durch viele freiwillige Helfer wieder ein wenig "herausgeputzt".