Atemschutzleistungsprüfung in Gold

Nov 17, 2018/ Posted by

Nach einer dreimonatigen Vorbereitungszeit absolvierte am 17. November eine weitere Gruppe unserer Feuerwehr die Atemschutzleistungsprüfung in der höchsten Klasse Gold. OLM Florian Wolf, HFM Dominik Völkl, OFM Marcel Vollmaier und OFM Benjamin Völkl konnten sowohl die Brandbekämpfung als auch die Menschenrettung ohne Fehlerpunkte absolvieren. Die Atemschutzleistungsprüfung dient dabei als praktische Vorbereitung für den Einsatz unter schweren Atemschutz, die Stufen Bronze und Silber werden dabei in den Bereichsfeuerwehrverbänden durchgeführt, die Stufe Gold wird in der Landesfeuerwehrschule abgenommen.

Bildquelle 1-3: Bericht Landesfeuerwehrverband