Angebranntes Kochgut hat am 3. Mai einen Brandalarm in einem Mehrparteienhaus ausgelöst. Eine beherzte Nachbarin hat den piepsenden Rauchmelder wahrgenommen und sofort die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden.

Heimrauchmelder retten Leben, weshalb wir lieber einmal zu oft ausrücken. Im Ernstfall entscheiden nämlich wenige Minuten über Leben und Tod.

Foto: Symbolbild