Am 27. Juni wurden wir um 16:18 zu einer Liftöffnung mit mehreren eingeschlossenen Personen alarmiert. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm, der durch Wartungsarbeiten ausgelöst wurden.