Schwerer Verkehrsunfall

Jul 13, 2018/ Posted by

Am Abend des 13. Juli wurden wir um 23:40 zu einem schweren Verkehrsunfall in den Ortsteil Großsulz alarmiert. Ein PKW Lenker, der bereits von einer Polizeistreife verfolgt wurde, verlor aufgrund von weit überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte damit gegen eine Lagerhalle.

Obwohl das Fahrzeug total deformiert zu stehen kam, konnte sich der Lenker sogar noch selbstständig aus seinem Unfallfahrzeug retten. Ein Beifahrer hätte bei diesem Unfall wohl tödliche Verletzungen davon getragen, auch Passanten oder andere Verkehrsteilnehmer waren glücklicherweise nicht am Unfall beteiligt. An der Halle selbst entstand ebenfalls ein beträchtlicher Sachschaden.

Gemeinsam mit der FF Feldkirchen sicherten wir die Unfallstelle ab und führten die Fahrzeugbergung durch.