Hover­craft

Ende 2014 konnten wir als erste Feuerwehr in der Steiermark ein Hovercraft in Dienst stellen. Mit 3 Mann Besatzung ist es uns nun auch möglich in seichten Gewässern Menschenrettungen durchzuführen. Darüber hinaus kann man das Hovercraft ohne Probleme auch auf festen Untergrund bewegen. Eisrettungen und das befahren von Überschwemmungsgebieten, Einsatzszenarien die mit dem Motorboot nur erschwert möglich sind, können jetzt auch Gefahrlos von uns absolviert werden. Mit dem 55PS Leichtflugzeugmotor ist es uns möglich, mit bis zu 65km/h am Wasser, aber auch am Land zu fahren.