Am 22.02.2016 wurde die Feuerwehr Kalsdorf um 22:06 erneut zu einem Industriebrand in den Gewerbepark alarmiert.  An der Maschine war erneut ein Brand ausgebrochen, unter schwerem Atemschutz wurde Stück für Stück die Wellpappe von der Maschine abgetrennt. Die Herausforderung bestand darin, das unsere Geräteträger in sehr beengten Verhältnissen arbeiten mussten. In weiterer Folge blieben wir noch vor Ort, bis die Anlagentechniker den betroffenen Teil vollständig freigelegt hatten. IMG_5420 IMG_5440 IMG_5449 IMG_5450