Am 23. Februar mussten wir noch während der Fahrzeugbergung um 04:04 zu einem Brandmeldeanlagenalarm aufgrund einer Verpuffung ausrücken.