Unser FM Nico Rust hat als erster "Kalsdorfer" das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold absolviert. Dieses Abzeichen stellt die höchste Auszeichnung in der Jugendarbeit dar. Der Fokus dieses Bewerbes liegt in der vorbereitenden Ausbildung, wobei die Jugendlichen als Voraussetzung das Wissenstestabzeichen in Gold sowie das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber besitzen müssen.

Der Bewerb umfasst neben einer theoretischen Prüfung, vor allem praktische Übungen. Im Brandeinsatz gilt es bei vier Stationen Löschleitungen sowie eine Saugleitung herzustellen. Bei den technischen Übungen gilt es es Geräte zu erkennen sowie einen Unfallstelle abzusichern. Die Planspiele im Bereich der "Gruppe im Einsatz" müssen sowohl im Lösch- als auch im technischen Einsatz bewältigt werden. Eine Erste Hilfe Überprüfung verlangt von den Jugendlichen auch Kenntnisse im Bereich der lebensrettenden Sofortmaßnahmen und der Handhabung von Verbandsmaterial.

Wir gratulieren unserem Vorreiter FM Nico Rust recht herzlich!