Vom 10. September bis 11. September 2021 konnten insgesamt 18 Teilnehmer:innen, allesamt Atemschutzgeräteträger von Portalfeuerwehren bzw. Feuerwehren mit Tunnelausrüstung, erfolgreich die GAB T in Gratkorn abschließen. Vor Beginn der Ausbildung wurde, entsprechend der geltenden Richtlinie, die 3-G-Regel von allen Teilnehmern kontrolliert und zur Nachvollziehbarkeit der geringen epidemiologischen Gefahr dokumentiert.

Quelle Text und Fotos: Mag. Gilbert Sandner, BI d.F., MSc