Vom 16. bis zum 18. Juli fand das Feuerwehrjugendzeltlager am Maltschachersee in der Stadt Feldkirchen in Kärnten statt. Am Tag der Anreise wurde in Völkermarkt gefrühstückt bevor es zum Zeltaufbau ging. Danach stand noch eine Wanderung und eine Abendjause am Programm. Der zweite Tag war leider verregnet, weshalb der Vormittag am Gelände verbracht wurde. Am Nachmittag besichtigen wir organisiert von unserem Martin Weissmann, der auch Mitglied der FF Feldkirchen in Kärnten ist, das Rüsthaus der FF Feldkirchen. Leider ging es am wettermäßig schönsten dritten Tag schon wieder nach Hause, wobei sich sowohl noch eine kleine Tretboottour und ein 18-Loch Minigolf-Turnier ausgingen. Im Rüsthaus angekommen wurden noch die Zelte und Gerätschaften gereinigt sowie der LKW wieder mit den Rollcontainern für den nächsten Einsatz beladen.