9. Juli / 16:03 / T03-Ölbindemittelarbeiten

Ein unbekannter Verursacher hat eine Unterführung in der Südbahnstraße mit Diesel verschmutzt. Gemeinsam mit der FF Werndorf als Stützpunktfeuerwehr für das Ölschadensfahrzeug sowie dem Chemiealarmdienst des Landes Steiermark haben wir die kontaminierte Straße sowie die betroffenen Schächte bestmöglich gereinigt. Eingesetzt waren rund 35 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen.