Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir am 24. September unseren Tag der Jugend abhalten. Zahlreiche junge und junggebliebene Gäste konnten einen Einblick in die umfangreichen Aufgaben unserer Feuerwehr werfen.

Der Einsatz der Höhenretter, die technische Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall und der Fahrzeugbrand waren Teil unserer Einsatzvorführungen. Bei Fahrten mit der Drehleiter und dem Hantieren mit unseren Strahlrohren und Feuerlöschern konnten sich unsere Gäste als Florianis beweisen. Die Vorführung einer Spraydosenexplosion sowie von einem Fettbrand rundeten das Programm ab. Für das leibliche Wohl sorgte unser bewährtes Küchen- und Schankteam.

Besonders freut es uns natürlich, dass wir einige Personen für die Tätigkeit in unserer Feuerwehr gewinnen konnten!

Artikel Woche Graz-Umgebung