Am 23. Juli konnten wir in Seiersberg bei einer Übung mit Atemschutzgeräteträgern teilnehmen.