Am 21.03.2016 wurde die FF Kalsdorf um 21:17 über eine automatische Brandmeldeanlage zu einer Rauchentwicklung in den Gewerbepark alarmiert. Nach der Erkundung konnte rasch festgestellt werden, dass sich bei einem Kühlaggregat ein Schlauch gelöst hatte. Die Räumlichkeiten wurden anschließend belüftet und das ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.   2016-03-21 21.39.56 2016-03-21 21.40.44 2016-03-21 21.41.59 IMG_3191 IMG_3193